Welche Musik die 7 Chakren zu harmonisieren?

Hier sind ein paar Spiele, die ich für die Erstellung meiner Chakren-Musik-CD verwendet. Über diese praktischen und konkreten Verbindungen, eine Anwendungs-Veröffentlichung des musikalischen Schaffens genommen zum Herstellen einer Verbindung mit höherer Dimensions und lassen Sie sich selbst die Inspiration kommen. Aber zunächst die Kenntnis dieser Verbindungen Richtung erlaubt, bei der Wahl von Notizen, Tönen und Klängen musikalische Atmosphären in Korrespondenz mit verschiedenen Chakren zu erstellen.

Jede Musik wird damit noch in Resonanz mit dem entsprechenden Chakra und somit ein hervorragendes Werkzeug, um es zu fördern und es auszugleichen. Außerdem wird eine hervorragende Unterstützung für die Meditationen über die Chakren sowie die Harmonisierung mit Edelsteinen und Farben.

Korrespondenz, Notizen, Klänge und Instrumente für die 7 Chakren

Ab dem 1. Chakra (Wurzel-Chakra) zu gehen, das 7. Chakra (Kronen-Chakra), haben wir die folgenden Zuordnungen:

-schwere und Dichte Sounds Töne schärfer und mehr Licht.
— Musik orchestriert, langsamer und mehr meditative Musik.
-präsentieren und konkrete Musik, mehr Musik zu abstrahieren.
-Klänge akustischer Instrumente mehr ätherischen und atmosphärische Klänge.
Klänge und Farben lebendige auf harmonische Frequenzen, ist es einfach, die Töne mit den Farben der verschiedenen Chakras entsprechen:
1. Chakra (Wurzel-Chakra): rot und C
2. Chakra (Sakral-Chakra): Orange und D
3. Chakra (solar-Chakra): gelb und E
4. Chakra (Herz-Chakra): grün und F
5. Chakra (Kehlkopf-Chakra): blau und G
6. Chakra (frontal-Chakra): indigo und A
7. Chakra (Kronen-Chakra): violett und H
Für 1. Chakra erweckt die Musik unsere Verbindung mit der Erde, Material. Wir verwenden Percussion-Instrumente und Klänge, sehr ernst.
Für das 2. Chakra erweckt die Musik die Freude, Sinnlichkeit, Weichheit, Weiblichkeit, Mondschein. Es entspricht dem Wasserelement.
Verwendung klingt Ernst Medium (Piano, Orgel, Saxophon Bariton, Klänge des Wassers…)
Für das 3. Chakra erweckt die Musik die Sonne, die Freude, die Fülle, die Strahlung. Es werden Instrumente Medien verwenden (Oboe, Klavier, Harfe, Cello, Viola…) Strings erlauben im Allgemeinen auf die Emotionen zu arbeiten.
Für das 4. Chakra, weckt die Musik romantische Gefühle: warme und Runde Klänge (Gitarren, Geigen, Celli, Vogelgesang…)
Für das 5. Chakra erweckt die Musik der Äther, Glück, Frieden in die Weite von einem strahlend blauen Himmel. Es ist auch die Kommunikation mit den subtilen Ebenen. Wir verwenden ätherische Gesang, Flöten und Luft-Sounds;
Für das 6. Chakra erweckt Hobel und glatte Musik die unendlichen Räume des ein indigo blau Tiefe Sternennacht. Verwenden Sie kristalline Klänge, Querflöten Flöten, Glocken, Luft- und kosmische Musik.
Für das 7. Chakra Musik Ethereal und Hobel zum Schweigen bringen wir links ins unendliche und taucht uns in die kosmischen Klänge, die subtile und weiches Licht mit himmlischer Stimmen vermischt. Die Musik führt uns in Richtung der Stille, uns mit dem göttlichen Licht zu schmelzen.

Ich vorschlagen Sie meditieren mit diesem Video, die ich mit Auszügen aus jedem Stück meiner „Chakren Musik“ CD so Qu realisiert ‚ mit Fotos habe ich mit einem Blick genommen um die Energie jedes Chakra entsprechen.

Gute meditation

Jean-Marc Staehle

Finden sie die Alben für die Chakras mp3 downloads auf: www.chakras-music.com

und die CDs für die Harmonisierung der Chakren auf: www.relax-music.com